Landtagswahl 2022

Landtagswahl 2022 © Ute Kirchhoff

Landtagswahl 2022

Wir diskutierten am 15.2. mit Vertreter*innen der Parteien, die aktuell im Landtag vertreten sind, am 17.2. gab es den Austausch mit Vertreter*innen der Parteien, die in den Landtag einziehen wollen.

Der ADFC Saar hatte im Vorfeld der saarländischen Landtagswahl öffentlich und online mit den zur Wahl antretenden Parteien über die Förderung des Radverkehrs in der kommenden Legislaturperiode diskutiert. Grundlage dieser Diskussion war der vom ADFC erarbeitete Aktionsplan „Das Saarland wird #Fahrradland“.

Ziel der Veranstaltungen war eine echte Debatte zwischen den Teilnehmer*innen.
 

  • Am 15. Februar diskutierten wir mit den jetzt im Landtag vertretenen Parteien.
     
  • Am 17. Februar gab es den Austausch mit mehreren Parteien, die den Einzug in den nächsten Landtag anstreben.
     

.

Vorab haben wir die Parteien zu einer Stellungnahme zu unserem Aktionsplan aufgefordert. Diese werden wir hier veröffentlichen.

 

Stellungnahmen der Parteien:

 

Aufzeichnungen der Podiumsdiskussionen

Diskussionsrunde mit CDU, SPD, DIE LINKE am 15.2.2022

Diskussionsrunde mit BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, bunt.saar, FDP, VOLT am 17.2.2022

Verwandte Themen

Kommunalwahlen 2024: ADFC Blieskastel stellt Positionspapier und Fragebogen vor

In intensiven Diskussionen hat die ADFC-Ortsgruppe Blieskastel ein umfangreiches Positionspapier erarbeitet, mit dem sie…

Bahnhofstraße St. Wendel

ADFC St. Wendel erarbeitet Forderungen für die Kommunalwahl 2024

Die ADFC-Gruppe St. Wendel hat in mehreren Treffen den umfangreichen Forderungskatalog erarbeitet.

Mehr Fahrradstraßen braucht die Stadt

Kommunalwahl 2024

Forderungskatalog des ADFC Saarbrücken zur Kommunalwahl 2024

ADFC Blieskastel in Aktion

Kommunalwahlen 2024: Parteien antworten auf Fragen des ADFC Blieskastel

Der Fragebogen des ADFC Blieskastel zum Radverkehr sorgt für Klarheit!

https://saarland.adfc.de/artikel/landtagswahl-2022

Bleiben Sie in Kontakt